Uhren · Schmuck

Nach 1 Jahr

Baumwollene Hochzeit (auch papierene Hochzeit genannt ) Die Ehe gleicht noch einem unbeschriebenen Blatt.

Nach 3 Jahren

Lederne Hochzeit . Die Ehe hat in der Regel ihre ersten Stürme überstanden und wurde bereits von einigen Wettern gegerbt.

Nach 5 Jahren

Hölzerne Hochzeit, die Beziehung ist nun beständig wie Holz.

Nach 6 1/2 Jahren

Zinnerne Hochzeit. Zinn gehört zwar immer noch zu den weichen Werkstoffen. Es ist jedoch härter als die vorgängigen Materialien. Eine gewisse Festigkeit hat die Ehe nun erreicht.

Nach 7 Jahren

Kupferne Hochzeit. Bei guter Pflege glänzt Kupfer- aber nur dann. Anderenfalls setzt es Patina an.

Nach 8 Jahren

Blecherne Hochzeit. Blech ist zwar nicht gerade ein Edelmetall, aber im Vergleich zu Papier erheblich stabiler.

Nach 10 Jahren

Rosenhochzeit. Ab jetzt wird öffentlich gefeiert. Die Rose verbindet stachliges mit Schönem.

Nach 12 1/2 Jahren

Nickelhochzeit. Sie bezeichnet die Mitte zwischen grüner und silberner Hochzeit.

Nach 15 Jahren

Gläserne Hochzeit.( Auch als Kristallene Hochzeit bezeichnet). Glas bedeutet Klarheit und Transparenz. Beides ist nach so langer Zusammengehörigkeit in der Regel erreicht.

Nach 20 Jahren

Porzellanhochzeit. Gleicht dem Porzellan, das meist als wertvoller als Glas und Kristall eingestuft wird. Die Ehe hat jetzt einen hochwertigen Stand erreicht.

Nach 25 Jahren

Silberne Hochzeit. Ein Vierteljahrhundert gemeinsame Zeit ist vergangen. Das hat verdienter Massen ein grosses Fest zur Folge.

Nach 30 Jahren

Perlenhochzeit. Perlen sind über lange Jahre gewachsene Kostbarkeiten, die als Schmuckstücke getragen, immer schöner werden je öfter man sie trägt.

Nach 35 Jahren

Leinwandhochzeit. Dieses Jubiläum hängt mit einem früher gepflegtem Brauch zusammen. Das Ehepaar lies sich in diesem Lebensabschnitt als Paar auf Leinwand porträtieren.

Nach 37 1/2 Jahren

Aluminium Hochzeit. Auch hier ist das Material wieder als Symbol zu verstehen:
Aluminium ist ein Werkstoff, der nicht rostet.

Nach 40 Jahren

Rubin Hochzeit. Der glutrote Rubin gilt als der Edelstein des Feuers und der Liebe.

Nach 50 Jahren

Goldene Hochzeit. Es ist ein schöner Brauch dieses Ereignis in der Kirche bei einer Nachtrauung zu feiern.

Nach 60 Jahren

Diamante Hochzeit. Als wertvoller Edelstein steht der Diamant hier als Symbol für Unvergänglichkeit und Stärke.

Nach 65 Jahren

Eiserne Hochzeit. Eisen ist ein stahlharter Werkstoff, kaum zu verbiegen und nur unter hohen Temperaturen zu schmelzen.

Nach 67 1/2 Jahren

Steinerne Hochzeit. Stein gilt als Zeichen für ewige Haltbarkeit, und als kleine Ewigkeit sind 67 ½ Jahre mit Sicherheit zu bezeichnen.

Nach 70 Jahren

Gnadenhochzeit. Gemeinsam miteinander alt zu werden ist längst nicht allen Eheleuten vergönnt. Eine solch  lange Zeit zusammen verheiratet zu sein, ist sicherlich - vorausgesetzt die Ehe ist gut - eine Gnade.

Nach 75 Jahren

Kronjuwelen-Hochzeit. Es gibt nichts Kostbares, Edleres und Haltbareres als Kronjuwelen. Ein zutreffendes Gütesymbol für eine Ehe, die so lange Bestand hatte.

Hugo Rieder AG · Städtchen 3 · Postfach · 8730 Uznach · Tel. 055 280 21 36 · info@rieder-uhren.ch